Organisation entwickeln

© industrieblick/Fotolia
© industrieblick/Fotolia

KompetenzExpert 

Wissen Sie was Ihr Mitarbeiter besonders gut kann? Fragen Sie doch Ihren Mitarbeiter. Mit dem KompetenzExpert erhalten Sie ein Instrument, mit dem Ihre Organisation von den Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und der Mitarbeiter selbst profitiert. >>>

© Jeanette Dietl/Fotolia
© Jeanette Dietl/Fotolia

Führungskräfte-Entwicklung

Die Auswahl und Weiterbildung von Führungs-kräften der mittleren Ebene ist eine Notwendigkeit für Produktivität und eine gesunde Unternehmens-klutur. In aufstrebenden KMUs ist dies ein strategische Prozess und planbar. >>>


© Rawpixel.com/Fotolia
© Rawpixel.com/Fotolia

Leitbild-Entwicklung

Entscheidend für die Motivation der Mitarbeiter ist das Vorleben des Leitbildes. Es bietet Orientierung, erzeugt Motivation und bildet Zusammenhalt auch in schwierigen Herausforderungen. >>>

© K.C./Fotolia
© K.C./Fotolia

Kompetenzmodell-Entwicklung

Für die strategische Personalentwicklung ist die genaue Formulierung der Kompetenzen, die von den Mitarbeitern erwartet werden, eine Voraussetzung. Außerdem bietet sie die Grundlage etwa für das Mitarbeitermarketing, die Personalentwicklung oder die Zeugnisformulierung. >>>


© contrastwerkstatt/Fotolia
© contrastwerkstatt/Fotolia

Lean-Management

Es ist das Menschenbild, dass sich mit der Einführung von Lean ändert. Der Mitarbeiter bzw. der Kunde wird zum entscheidenden Wissensträger. Lean ist keine Methode, sondern eine Haltung dem Menschen gegenüber. >>> 

© Boggy/Fotolia
© Boggy/Fotolia

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Kaizen

Wie kann es gelingen, dass Mitarbeiter ihre Arbeit weitestgehend selbst verantworten und stets verbessern? Der KVP gelingt, sofern der Mitarbeiter Respekt von seiner Führungskraft erfährt. >>>


© biker3/Fotolia
© biker3/Fotolia

Unternehmensweitergabe

90 Prozent aller Betriebe sind familiengeführt. Bei einer Unternehmensweitergabe stoßen Unternehmens- und Familienlogik aufeinander. Diesen Unterschied zu verstehen und kluge Entscheidungen daraus zu ziehen sind Voraussetzung für den Erfolg der nächsten Generation. >>> 

© Robert Kneschke, Fotolia
© Robert Kneschke, Fotolia

Altersmanagement

 Der authentischste Ausbildungsort für ein fundiertes Alters-management ist die Familie mit ihren Erfolgs- und Scheitergeschichten. Hier werden die Handlungskompetenzen erworben, die in Unternehmen so dringend benötigt werden. >>>

 


© FotolEdhar/Fotolia
© FotolEdhar/Fotolia

Teamklima

Jedes Team ist eine Gruppe, doch nicht jede Gruppe ein Team. Was die zentralen Bestandteile eines guten Teamklimas sind und wie Sie dieses beeinflussen können, erfahren Sie in diesem Seminar. >>>

 

unternehmensWert:Mensch 

Bis zu 80 Prozent der Kosten werden bezuschusst!

Die Ziele des geförderten Beratungsprogramms sind:

  • kleine und mittlere Unternehmen für zukünftige Herausforderungen zu sensibilisieren,
  • den Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik konkrete Unterstützung zu bieten u.v.a.m.

© DOC RABE Media/Fotolia
© DOC RABE Media/Fotolia

Evaluation

Sie möchten einen Prozess oder ein Projekt von einem unabhängigen Institut bewerten lassen.  

Sie erhalten unser sozialwissenschaftliches Fach- und Erfahrungswissen in Evaluation unter Berücksichtigung der Evaluationsstandards der DeGEval-Standards. >>>

 

Gute Eltern sind bessere Mitarbeiter

Wir haben gründlich geforscht und herausgragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik befragt. Wir stellen Ihnen unsere Ergebnisse in einem Vortrag und/oder einem Workshop vor. >>>